Sprachen

Tötungsanzeige

 

Tötungen zu wissenschaftlichen Zwecken:

Die Anzeige kann schriftlich (1 Original und 1 Kopie) oder elektronisch im pdF-Format (mit eingescannter Unterschrift) über den Tierschutzbeauftragten eingereicht werden.

AnhangGröße
Formular_Anzeige Tötung 10.4.2014.doc42 KB